Kegeln – Spielbericht vom 28.09.2019

Speyer (lh) – Heimmannschaft zu stark für Gäste

Die Sportkegler der SG AV 03 Speyer/KV Schifferstadt 1 hatten in der ersten Auswärtsbegegnung der Spielrunde 2019/20, am 28.09.2019 bei den Herren der TSG Haßloch 2  keine Siegeschance, obwohl man sich im Vorfeld  auf einen  eventuellen Sieg eingestellt hatte, und verloren die Partie mit 5.340/47 zu 5.092/93 Zählern recht deutlich. Im einzelnen erreichten – in Startfolge Lambert Hug (738:454+412), Pascal Beier (895:874), Pascal Schuch, mit dem besten SG-Ergebnis von (913:838), Theo Krug (806:879), Jürgen Latz (876:984) und Umberto Pompilio (864:899). Das Team hat nunmehr 2 zu 2 Tabellen-Punkte und belegt einen Mittelplatz. Aufgrund der ungeraden Mannschaftszahl  ist am kommenden Wochenende spielfrei.          
Der nächste Spieltag wird am 12.10. mit einer Heimbegegnung gegen KV Grünstadt 3 ausgetragen,  was für die Gastgeber allerdings kein leichtes Spiel sein wird. Über Zuschauer und entsprechender Unterstützung würde sich die Mannschaft freuen. Spielbeginn ist ab 12.00 Uhr auf den AV 03 – Kegelbahnen. Der Eintritt ist frei. Über  Zuschauer würde man sich freuen.(mbe)