Ringen – Jeremy Weinhold Deutscher B-Jugend-Meister

DORTMUND. Die intensive Nachwuchsarbeit der Ringerabteilung des AV 03 Speyer zahlte sich erneut aus. Nach Patrick Posniak, der vor kurzem in der Gewichtsklasse bis 125 kg wieder deutscher Freistil-Vizemeister der Junioren wurde (wir haben berichtet), errang Jeremy Weinhold/-48 kg in Dortmund-Kirchlinde den nationalen Freistil-Titel 2019 der B-Jugend. Der in Ludwigshafen wohnende Weinhold beendete seine sechs Einsätze ohne Niederlage. Simon Buller/-62, der zweite AV-Teilnehmer, wurde Vierter. Bei den Griechisch-Römisch-Meisterschaften der B-Jugend in Hösbach/Hessen, war Speyer nicht vertreten.

Weinholds Kämpfe in dem Feld von 17 Konkurrenten in der Reihenfolge: Schultersieg über Raphael Fast (VfK Schifferstadt), Punktsieg über Gert David (VfR Raldolfzell), SS über Johannes Adler (AVG Marktneukirchen), Sieg durch technische Überlegenheit über Jonas Hofmann (TV Thalheim), PS über Nick Eckenberger (VfL Wolfhagen), PS über Marc Mauersberger (KV Riegelsberg).

Bullers Kämpfe (fünf Konkurrenten insgesamt): Punkniederlagen gegen Marvin Maleron, Mustafa Zümbül (beide RG Saarbrücken), Kevin Bliferniz (VfL Wolfghagen), Schultersieg über Aziz Golmohammadi (RC Potsdam). /wk