Gewichtheben – Günthers internationale Zukunft

1. Bundesliga: 3:0-Sieg in Grünstadt

GRÜNSTADT.  Unabhängig von der Entscheidung über den Protest wegen des verlorenen Erstbundesliga-Kampfes gegen Durlach: Nach dem derzeitigen Stand der Dinge sind die Gewichtheber des AV 03 Speyer Tabellendritte der Gruppe A und können somit ihren Titel beim Dreierfinale am 27. April nicht verteidigen.

Ihren letzten Rundenkampf gingen die Speyerer mit der Mannschaft an, die ihnen vielverssprechend schien für einen sicheren Sieg beim KSV Grünstadt . Die Folge waren ein 3:0 (769,0:682,5) des AV und die Erkenntnis, mit dem 22-jährigen Schwergewichtler Björn Günther einen Athleten mit internationaler Zukunft in seinen Reihen zu haben. „Er bereitet sich auf die Junioren-Europameisterschaft im moldawischen Chisinau vor und hat sehr stark gehoben. Nach seinen gerissenen 160 kg und gestoßen 189 kg deutete er ein, dass er noch mehr drauf hat“ freute sich AV-Mannschaftsführer Frank Hinderberger.

Das hat gewiss auch Jürgen Spieß mit 35 Jahren der Senior im Erstliga-Aufgebot  des Athletenvereins. Im Hinblick auf die Europa-Titelkämpfe der Senioren in Batumi/Georgien testete er seine Möglichkeiten aus, blieb dabei nicht fehlerfrei: 162 kg im Reißen schaffte er nicht, 190 kg im Stoßen blieb er zweimal vergebens an. Hinderberger: „Er hat noch Potential“.

Spieß wurde mit 144 Kilopunkten Zweiter der Einzel-Gesamtwertung, Günther mit 143 kp Dritter. Den ersten Platz in dieser nicht zum Mannschaftsergebnis zählenden Wertung schaffte Grünstadts Sarah Davies mit 161 kp. Die 25-Jährige aus Leeds ist auch anderweitig vorne. Sie ist Miss Intercontinental, was in England der Siegerin einer Wahl zur Schönheitskönigin gleichkommt.

ERGEBNISSE

Grünstadt: Petra Keßler-Löwenstein (52,7 kg) 54, kein Stoßen =  54 = 36,5 kp. – Amy Louise Williams (56,4) 77, 96 = 153 = 130. – Sarah Davies (65,9) 100, 125 = 225 = 161 (1. der Einzel-Gesamtwertung). – Giuliano Attilo (68,8) 94, kein Stoßen = 94 = 29. – Nik Kevin Hammer (75,3) kein Reißen, 124 = 124 = 50. – Joshua Attilo (77,9) kein Reißen, 132 = 132 = 55. – Carolin Dauth (68,0) 74, 87 = 161 = 93. –  Antoine de Padou Izere Shima (60,9) 102, 130 = 232 =  128.

Speyer: Björn Günther (105,5) 160, 189 = 349 = 143 (3.). – Christina Spindler (70,8) 76, 95 = 171 = 97. – André Winter (77,1) 124, 160 = 284 = 130. – Anna Marie Julienne Vanbellinghen (82,1) 100, 119 = 219 = 131. – Jürgen Spieß (98,5)  158, 180 = 338 = 144 (2.). – Nora Jäggi (74,6) 90, 114 = 204 = 124. – wk