Ringen – Geburtstagsgeschenk

Speyerer 32:0 über deziemierten RSC Pirmasens-Fehrbach

SPEYER. Vierter Kampf, dritter Sieg: Schöner hätte das Geburtstagsgeschenk der Verbandsliga-Ringer des AV 03 Speyer für ihren Abteilungsleiter Bernd Fahrnbach nicht sein können. Dass der Erfolg mit 32:0 so deutlich ausfiel, war allerdings  ein Gastgeschenk. RSC Pirmasens-Fehrbach konnte nur fünf Akteure aufbieten und wurde daher reglementgemäß mit der Höchststrafe belegt. Doch auch den Freundschaftskampf entschied Speyer klar für sich (22:4).
Das interessanteste Duell lieferten sich Speyers Fabian Rieser und Alex Ufelmann in der Freigewichtsklasse bis 61 kg. Dabei erwies sich der Fehrbacher letztlich als cleverer. Stets nach Punkten knapp im Nachteil, gelang ihm kurz vor Ablauf der sechsminütigen Kampfzeit eine Aktion zu dem entscheidenden Zwei-Punkte-Vorsprung.
Sein Talent machte wieder einmal Salomon Schreiber/57 kg aus dem AV-Nachwuchsteam klar. Er punktete Paul Ufelmann in der Griechisch-Römisch-Partie etwa fünf Minuten lang geschickt aus und rettete bei nachlassender Kraft seinen Vorsprung über die Zeit.
Ein Kopf größer, 20 Pfund schwerer war Vladislaw Schmalzels Gegner Till Schröder in der 86-kg-Klasse des Griechisch-Römisch-Kampf. Dennoch hielt der Speyerer seinen gleich zu Kampfbeginn erzielten Ein-Punkte-Vorsprung eine Runde lang. Dann freilich war er “ausgepowert” und hatte den gegnerischen Attacken nicht mehr viel entgegenzusetzen.
In der Schülerrunde Nordbaden setzte Speyer seinen Siegeszug mit dem fünften Rundenerfolg fort: 32:16 über KSV Kirrlach. (wk)

SO KÄMPFTEN SIE
Verbandsliga: AV 03 Speyer – RSC Pirmasens-Fehrbach 32:0 (Freundschaftskampf 22:4)

Freistil, 52 kg: Daniel Buller ohne Gegner, 4:0. –   Griechisch-Römisch, 57 kg: Salomon Schreiber – Paul Ufelman 2:0 (Punktstand 10:7). – F, 61: Fabian Rieser – Alex Ufelmann 0:2 (7:20). – GR, 66: Benjamin Herget – Felix Wagner 4:0 (technisch überlegen/20:4). – F, 74: Patrick Posnjak – Vitalij Sosov 4:0 (Aufgabe 1. Runde/3:0). – GR, 86: Vladislaw Schmalzel – Till Schröder 0:2 (1:5). – F, 98: Tugan Gasiev ohne Gegner, 4:0. – GR, 130: Sebastian Rieser ohne Gegner, 4:0.

Schülerrunde Nordbaden, Gruppe Mitte: AV 03 Speyer – KSV Kirrlach 32:16.

Freistil, 23 kg: Ilhan Simnsek – Nouri Schwabenland 0:4 (Schultersieg 1. Runde/Punktstand 0:4). – Griechisch-Römisch, 25 kg: Felipe Rößler – Daniel Gossen 4:0 (SS 1. Runde/12:0).- F, 27: Roman Weber – Neo Konrad 0:4 (SS 1. Runde/4:7). –  GR, 29: Maxim Posnjak – Mark Olenberger 4:0 (SS 1. Runde/10:0). – F, 31: Ian Wirt – Moritz Stork 0:4 (SS 1. Runde/2:3). –  GR, 34: Simon Buller ohne Gegner, 4:0. – F, 38: Jeremy Weinhold – Jannis Johann 4:0 (SS 1. Runde/4:0). – GR, 42: Nikita Iglin ohne Gegner, 0:4. – F, 48: Jan Schaller ohne Gegner, 4:0. – GR, 54: Daniel Buller – Cedric Freidel 4:0 (18:2). – F, 63: Leon Carvalho da Silva-Prior ohne Gegner, 4:0. – GR, +63: Benjamin Herget ohne Gegner, 4:0. (wk)